Vorsicht – wichtige Information finden Sie hier


TICKETS
HIER
KAUFEN
>>>
zuhause
und am
günstigsten


TICKETS HIER KAUFEN >>>
zuhause und am günstigsten

10. bis  14. Juli 2017
tgl. 9:00 - 16:00 Uhr
Congress Innsbruck

- Urban & LatinDance mit Paulo dos Santos, bekannt aus „Got to dance“
- PopVocals & A-Capella mit Thomas A. Frank
- Make-Up Workshop mit dem Visagisten Michèl Schiwon

 

Alter: 

10-15 Jahre (Boys & Girls)
Keine Vorkenntnisse nötig!

Campsprache:

Englisch (ausgenommen Make-Up Workshop)

Betreuungszeit:

9:00 - 16:00, Montag bis Freitag

inkludierte Leistungen:

4 x Urban & LatinDance (4 x 3 Stunden)
4 x Vocals - Singen wie ein Popstar (4 x 2 Stunden)
1 x Make Up! (Freitag vormittag 3 Stunden)

täglich. Mittagessen (2-Gänge)
täglich Jause und Getränke

Preis:

 € 265,- (€ 15,- Geschwisterrabatt)

Teilnehmerzahl:

 Mindestens 14 Personen

Anmeldung und Information:

Mag. Almut Schobesberger
Tel. +43 (0) 676 380 3920
schobesberger@youngtanzsommer.com
www.stars-of-tomorrow.at

Tagesablauf (Beispiel):

08:45 - 09:00 Uhr Eintreffen der Camp-TeilnehmerInnen
09:00 - 12:00 Uhr Dance mit Paulo
12:00 - 13:45 Uhr Mittagessen
13:45 - 15:45 Uhr Vocals mit Thom
16 Uhr                  Ende

Dance Camp mit Übernachtung im
arlberg1800 RESORT

21. bis 25. August 2017 Arlberg Hospiz Hotel (arlberg1800 RESORT), St. Christoph/Arlberg

• HipHop & StreetDance mit Alamande Belfor, bekannt aus Starmania und Austria´s Next Topmodel
• PopVocals & A-Capella mit Thomas A. Frank
• Make-Up Workshop mit dem Visagisten Michèl Schiwon

 

Alter: 

10-15 Jahre (Boys & Girls)
Keine Vorkenntnisse nötig!

Campsprache:

Englisch (Dance, Vocals)

Betreuungszeit:

24h Montag bis Donnerstag, Freitag bis 16:00 Uhr

inkludierte Leistungen:

4 x HipHop & StreetDance (4 x 3 Stunden)
4 x Vocals - Singen wie ein Popstar (4 x 2 Stunden)
1 x MakeUp

Vollpension (24h Betreuung)
täglich Jause und Getränke

Preis:

 € 450,- (€ 15,- Geschwisterrabatt)

Anmeldung und Information:

Mag. Almut Schobesberger
Tel. +43 (0) 676 380 3920
schobesberger@youngtanzsommer.com
www.stars-of-tomorrow.at

 

 

 

almande 

Alamande Belfor
Den gebürtigen Holländer, aufgewachsen auf der Karibikinsel Curacao, kennt man in ganz Österreich als Tänzer, Choreographen und kreativen Kopf hinter BigsMile Aktivitäten. Er choreographierte u.a. die zweite Starmania Staffel im ORF. In der 1. Staffel von Austria ́s Next Topmodel fungierte Alamande als Juror und Runwaytrainer. Mr. Belfor kam über seinen Modeljob 1997 nach Wien. In seiner coolen Art wird er die jungen CampteilnehmerInnen bei seinen HipHop und StreetDance Workshops mitreißen.

Michel-132 retuschiert 300dpi--copy

Michèl Schiwon
Geboren in Berlin kam Michel bald nach Tirol. Seine Liebe zum Malen brachte ihn über einige Umwege mit Ende Zwanzig zum Make-Up. Er startete gleich bei Lancôme, YSL und Guerlain durch und gründete vor drei Jahren die AKADEMIE, die sich auf die Ausbildung von VisagistInnen konzentriert. Michel lehrt an der Berufsfachschule in Innsbruck. Im Workshop wird er den Mädels sowohl Tages- als auch Abendmakeups zeigen sowie Frisurentipps geben.

 paolo

Paulo dos Santos
Der gebürtige Brasilianer absolvierte in seinem Heimatland eine fünfjährige Tanzausbildung in Contemporary, Latino, Jazz und Ballett. Seine Engagements in brasilianischen Kompanien führten ihn auf Tourneen u.a. nach Miami, New York und Frankreich. Die Liebe ließ ihn vor sieben Jahren nach Innsbruck kommen, wo er seitdem hauptsächlich als freischaffender Künstler und Lehrer arbeitet. Einer breiten Öffentlichkeit ist er durch seine Teilnahme am deutschen TV-Format "Got to dance" vor zwei Jahren bekannt, bei dem er mit seiner Partnerin bis ins Finale kam.

 thomas Thomas A. Frank
Der gebürtige Wiener erhielt am Konservatorium Wien eine professionelle Musicalausbildung, die den Grundstein für seine vielfältigen Aktivitäten als Sänger, Schauspieler, Kabarettist, Entertainer und Moderator legte. Nach einem zweijährigen Aufenthalt in New York kehrte Thomas A. Frank als Co-Produzent für den ORF nach Wien zurück, vertrat Österreich 1996 beim Songcontest in Griechenland, brachte sein erstes Kabarett-Soloprogramm auf die Bühne und war Juror und Vocalcoach in der zweiten Starmania Staffel. Mittlerweile gibt er seinen Erfahrungsschatz an alle Interessierten als Schauspiel- und Gesangslehrer an renommierten Schulen weiter.