Vorsicht – wichtige Information finden Sie hier


TICKETS
HIER
KAUFEN
>>>
zuhause
und am
günstigsten


TICKETS HIER KAUFEN >>>
zuhause und am günstigsten

Liebe Freundinnen und Freunde des TANZSOMMERs,

für den krönenden Abschluss des TANZSOMMER Festivals wollten wir heuer ein ganz besonderes Programm mit insgesamt 22 Aufführungen in der Dogana präsentieren. Der Bogen sollte von STARS OF TOMORROW über STOMP, NEDERLANDS DANS THEATER 2 bis hin zu BALÉ DA CIDADE DE SAO PAULO, BEETHOVEN! THE NEXT LEVEL sowie HUNGRY SHARKS reichen. Wie Sie vermutlich bereits den Medien entnommen haben, hat der Gemeinderat eine Prüfung des TANZSOMMERs beschlossen. Wir begrüßen diese Prüfung, eine Prüfung zum jetzigen Zeitpunkt hat jedoch zur Folge, dass wir zwei Kompanien (NEDERLANDS DANS THEATER 2, BALÉ DA CIDADE DE SAO PAULO), deren Verträge noch nicht unterschrieben waren, aus rechtlichen Gründen nicht unterfertigen dürfen und somit auch nicht präsentieren können. Konsequenz ist, dass wir von den ursprünglich geplanten 22 Aufführungen auf 19 Aufführungen reduzieren müssen. Dies entspricht aber noch immer einer Aufführung mehr als im Jahr 2016.
Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir bis Ende der Prüfung keine Stellungnahme abgeben.

Alle von der Absage bzw. der Terminverschiebung betroffenen KartenkäuferInnen haben selbstverständlich die Möglichkeit, die Karten umzutauschen auf einen anderen Vorstellungstermin oder eine andere Kompanie. Sollten Sie dies nicht wünschen, wird Ihnen der Kartenpreis rückerstattet. Hierfür wurden jene KäuferInnen, die über die TANZSOMMER Homepage Karten gekauft haben, bereits per Mail informiert. BesucherInnen, die bei der Innsbruck Information Karten gekauft haben, können ab sofort auch dort ihre Karten umtauschen oder den Ticketpreis rückerstatten lassen. Nähere Informationen zu den neuen Terminen, Umtausch- bzw. Rückzahlungsmöglichkeiten finden Sie auch auf unserer Homepage www.tanzsommer.at.

Wir entschuldigen uns bei allen BesucherInnen, die durch diese Entwicklung Probleme haben. Ganz besonders bedauern wir, dass es nun im letzten Jahr dieser Festivalära zu einer solchen Entwicklung kam. Wir ersuchen um Ihr Verständnis und möchten uns bedanken für 23 erfolgreiche TANZSOMMER Jahre. Das Team des TANZSOMMERs freut sich, Sie 2017 beim letzten TANZSOMMER begrüßen zu dürfen.

Josef Resch und Ihr TANZSOMMER Team